oder: Kinderträume werden wahr

Kategorie: Probesegeln

Probefahrt Tunesien, Tag 2

Der Morgen erwacht …

In der Nacht hat es ein wenig geregnet und auch gewittert.

In den frühen Morgenstunden war es aber kein Gewitter, das uns weckte. Die Küstenwache lag längsseits, um uns zu kontrollieren.
Etwas ungewöhnlich, die Zeit – aber die Beamten waren freundlich. Nachdem sie kurz die Papiere gesichtet hatten, waren genau so schnell wieder verschwunden, wie sie gekommen sind.

Wir gönnen uns noch ein paar Minuten Schlaf, dann geht es mit einem Kopfsprung in das spiegelglatte, azurblaue Wasser. Bei gut 25 °C Wassertemperatur sehr angenehm.

Nach dem Frühstück schauen wir auf die Windvorhersage. Wir planen weitere 20 Seemeilen weiter Richtung Süden zu segeln.
Dort ist ein kleiner Fischerort, sehr ursprünglich und jetzt, wo kaum Touristen im Land sind, sicherlich doppelt so schön. Weiterlesen

Probefahrt Tunesien, Tag 3

Wir werden früh geweckt. In einem Fischereihafen zu liegen hat eben Nachteile. Hier geht es schon vor Sonnenaufgang hektisch zu.
Auch das Wasser im Hafenbecken sieht deutlich unfreundlicher aus als am Vortag. Heute würde es mich deutliche Überwindung kosten, da hinein zu steigen.

Aber es wird Zeit für den Rückweg.

Nach einem Schälchen heißen Kaffee beschließen wir, auch die Leinen los zu machen und den letzten Fischern hinaus aufs Meer zu folgen. Frühstück schmeckt dann da draußen beim Sonnenaufgang bestimmt auch besser.

Weiterlesen